Blog-Archive

CFD (Differenzkontrakte) – wetten bis zur Pleite?

Immer mehr geschädigte Anleger so genannter CFD (Differenzkontrakte) melden sich bei der Leipold Rechtsanwaltsgesellschaft Gmbh, um ihre Ansprüche prüfen zu lassen. Online Broker werben fast marktschreierisch und ziehen so ahnungslose Kunden ins Unglück. CFD (Differenzkontrakte) – wetten bis zur Pleite?

Veröffentlicht in Allgemein, CFD, Differenzkontrakte, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Geschädigte, Schadensersatz Getagged mit: , , , , ,

Fremdwährungsdarlehen – Schäden bei deutschen Kunden in Millionenhöhe

Seit Monaten melden sich immer mehr geschädigte Bankkunden durch Fremdwährungsdarlehen. Insbesondere die S-Immofin taucht dabei immer wieder auf. Diese Firma ist eine Tochter der österreichischen Ersten Bank. Die Schäden gehen in die Milliarden. Fremdwährungsdarlehen wurden insbesondere von österreichischen Banken lange

Veröffentlicht in Currency Related Swap, Geschädigte, Schadensersatz, Swapgeschäfte Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

MICHAEL A. LEIPOLD

leipold_1.jpg
Telefon: +49 (0) 40- 210917500
Telefax: +49 (0) 40- 210917519
E-Mail: info@rechtsanwaltleipold.de