Blog-Archive

KÜNDIGUNG DER PRÄMIENSPARVERTRÄGE DER STADTSPARKASSE MÜNCHEN RECHTSWIDRIG?

Rechtsanwalt Leipold greift Kündigung der Prämiensparverträge an. Andere Konstellation als im entschiedenen Fall durch den Bundesgerichtshof. Die Stadtsparkasse München hat im September 2019 28.000 Prämien Sparverträge ihrer Kunden gekündigt. Sie beruft sich dabei auf Ziff. 26 ihrer Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Zu

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , , ,

LG Stendal bestätigt Rechtsauffassung bzgl. Prämien Sparverträgen

Das LG Stendal bestätigt, dass Prämiensparverträge nicht immer Seitens der Sparkassen kündbar sind. In einem Urteil vom 14.11.2019 hat das Landgericht Stendal die Rechtsauffassung von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht Michael A. Leipold bestätigt. Wie erst heute berichtet,

Veröffentlicht in Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Geschädigte, Haspa, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn Getagged mit: , , , , , , ,

MICHAEL A. LEIPOLD

leipold_1.jpg
Telefon: +49 (0) 40- 210917500
Telefax: +49 (0) 40- 210917519
E-Mail: info@rechtsanwaltleipold.de