Blog-Archive

Unicredit HypoVereinsbank – Swapgeschäfte halten vor dem Bundesgerichtshof nicht

Die HypoVereinsbank hat 2016 zahlreiche Swapverfahren vor dem BGH verloren. Dabei ging es um einfache Payerswap (Zinsswap), Cross Currency Swaps (Zinswährungsswap) und Currency Related Swaps (CRS). In den Vorinstanzen hatte die Bank zunächst gewonnen. Aber Achtung Verjährung droht für Geschäfte

Veröffentlicht in Allgemein, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Differenzkontrakte, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

HypoVereinsbank verliert zum wiederholten Male Swapverfahren vor dem BGH

Die HypoVereinsbank hat 2016 zum wiederholten Male ein Swapverfahren vor dem BGH in 2016 verloren. Diesmal ging es um einen einfachen Payerswap (Zinsswap). In den Vorinstanzen hatte die Bank zunächst gewonnen. Aber Achtung Verjährung droht! HypoVereinsbank verliert zum wiederholten Male

Veröffentlicht in Allgemein, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kasseler Sparkasse verliert Swapverfahren vor dem Landgericht Kassel

Die Kasseler Sparkasse verliert ein Swapverfahren vor dem Landgericht Kassel. Das Landgericht Kassel hat das Swapgeschäft als zu komplex für die Kunden eingestuft. Kunden sollten schnellst möglich noch verjährungshemmende Maßnahmen vor Ende 2016 ergreifen. Kasseler Sparkasse verliert Swapverfahren vor dem

Veröffentlicht in CFD, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Sparkasse Köln Bonn – Swaps als reine Spekulationsgeschäfte verkauft?

In einem weiteren Verfahren vor dem Landgericht Köln hat der damalige Berater der Sparkasse Köln Bonn ausgesagt, dass er Swaps nicht zur Absicherung verkauft hat, sondern nur zur Zinssubventionierung.   Anlass des Rechtsstreits war erneut der Verkauf zweier Swaps (Zins-

Veröffentlicht in Allgemein, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Sparkasse Holstein – Vereinbarung auf fiktiven 0 % Zins rechtswidrig?

Seit Juli letzten Jahres versendet die Sparkasse Holstein „nette Briefe“ in dem sie ihren Kunden darstellt wie schwierig es für sie ist, sich am Markt zu refinanzieren und dass durch einen negativen Euribor aufgrund der Tatsache, dass man sich hauptsächlich

Veröffentlicht in Allgemein, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , ,

Sparkasse Holstein Swaps – negativer Euribor und was der Kunde daraus machen kann

Der negative Euribor gibt einen neuen Angriffspunkt bei Swapgeschäften. Die ersten gerichtet bestätigen Beratungsfehler, wenn nicht bei Abschluss darauf hingewiesen worden ist, dass der Zinssatz negativ werden kann. Sparkasse Holstein Swaps – negativer Euribor und was der Kunde daraus machen

Veröffentlicht in Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , ,

Sparkasse Köln Bonn – Zins Swap bei Finanzierung nicht anlegergerecht

In einem weiteren verfahren wurde der Sparkasse Köln Bonn attestiert, dass der Verkauf eines Zins Swaps im Zusammenhang mit einer Finanzierung nicht anlegergerecht ist. Gem. Swapvertrag können beide Parteien den Swap mit einer Frist von 4 Wochen kündigen. Dies ist

Veröffentlicht in Allgemein, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Sparkasse Köln Bonn – Aufklärungspflicht bei Swaps nicht erfüllt

Die Sparkasse Köln Bonn muss selbst bei einfachen Zinsswaps darüber aufklären, dass bei einem negativen Euribor der Kunde den negativen Teil zusätzlich zu seinem Festzins zu zahlen hat. Andernfalls hat sie einen Beratungsfehler begangen. Sparkasse Köln Bonn – Aufklärungspflicht bei

Veröffentlicht in Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Sparkasse Holstein – haben auch Kommunen und Städte mit Swaps Schaden genommen?

Anscheinend hat die Sparkasse Holstein nicht nur Firmen und Privatkunden Swaps verkauft, sondern auch einer Vielzahl von Kommunen und Städten die jetzt ebenfalls auf hohen Schäden sitzen. So weisen verschiedene Gemeinden, Städte bzw. Kommunen in Ihren Bilanzen Derivatgeschäfte mit der

Veröffentlicht in LBBW, Schadensersatz, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

Sparkasse Holstein – negativer Euribor führt zu hohen Verlusten der Swapkunden

Die Sparkasse Holstein hat eine große Anzahl von hohen Zins Swaps ausgegeben. Insbesondere wurden damit große Windparks und Immobilienprojekte finanziert. Den Kunden hat man variable Darlehen angeboten. Die Darlehen wurden anschließend durch die Bank mit Zins Swaps gegen angeblich steigende

Veröffentlicht in Allgemein, CFD, Currency Related Swap, Darlehensvertrag, Differenzkontrakte, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Fremdwährungsdarlehen, Geschädigte, Haspa, HELABA, HypoVereinsbank, LBBW, Schadensersatz, Selbstanzeige, Sparkasse, Sparkasse Holstein, Sparkasse Köln Bonn, Swap Experte, Swap Rechtsanwalt, Swapexperte, Swapgeschäfte, Swapschaden, Unicredit Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , ,

MICHAEL A. LEIPOLD

leipold_1.jpg
Telefon: +49 (0) 40- 210917500
Telefax: +49 (0) 40- 210917519
E-Mail: info@rechtsanwaltleipold.de